Industrialisieren Sie die additive Fertigung

Ein integriertes End-to-End-Software-System für den 3D-Druck von Metall- und Kunststoffteilen

Wenn es Ihnen wie den anderen Herstellern geht, mit denen wir täglich sprechen, stehen Sie wahrscheinlich vor vielen Hindernissen, während Sie die Grenzen des Machbaren ausloten.

Was sind die Grenzen, die Sie überwinden wollen?

Ist es die Form Ihrer Designs?
Ihr Fertigungsprozess?
Die Materialien, die Sie verwenden müssen?

Additive Manufacturing ist eine Antwort auf viele dieser Barrieren

Mit Additive Manufacturing können unsere Kunden ihre Produkte neu erfinden, ihr Geschäft neu überdenken und ihre Fertigung neu erfinden.

Wir sehen zum Beispiel in der Luft- und Raumfahrt ein großes Potenzial, ihre Produkte neu zu gestalten, indem sie das Gewicht der Teile reduzieren und ihre Festigkeit erhöhen.

Im Industriemaschinenbau, um die Fertigung neu zu erfinden, indem Form- und Gießprozesse eliminiert und Vorlaufzeiten verkürzt sowie komplexe Werkzeuge zu wirtschaftlichen Kosten erstellt werden.

In der Medizintechnik, um ihr Geschäft neu zu überdenken und z. B. individuelle Schneidführungen oder Implantate zu produzieren, die perfekt auf einen einzelnen Patienten zugeschnitten sind.

Insgesamt werden schnellere Innovationszyklen, eine geringere Komplexität der Lieferkette und digitale Bestände möglich.

Additive erschließt die nächste Grenze des Möglichen

Wir haben auch beobachtet, dass Unternehmen immer noch jahrzehntealte Lean-Prinzipien und inkrementelle Verbesserungen anwenden, um ihre Design- und Fertigungsabläufe zu optimieren. In der Zwischenzeit nehmen ihre Renditen ab, in einigen Branchen sind sie auf einem Plateau angelangt, die strategischen Bedenken nehmen zu und es besteht ein ständiger Bedarf, die Geschwindigkeit zu verbessern und gleichzeitig die Kosten zu kontrollieren.

Wir stellen fest, dass inkrementelle Verbesserungen nicht ausreichen, sondern dass die additive Fertigung ein aufstrebender und innovativer Ansatz ist, der die Unternehmensleistung in erheblichem Maße verbessert.

Additive Fertigung verändert die Art und Weise, wie Produkte entworfen und hergestellt werden. Der 3D-Druck hilft Unternehmen bei der Herstellung von Teilen der neuen Generation, die vorher unmöglich herzustellen waren.

Zu den Vorteilen der neuen Technologie gehören eine bessere Produktleistung, Gewichtseinsparungen, vereinfachte Baugruppen und mehr Materialoptionen. Und sie revolutioniert die Herstellung der komplexesten Teile mit einer minimierten Anzahl von Einrichtungsvorgängen und Werkzeugen.

 

NX bietet neue Werkzeuge für die Entwicklung und Konstruktion der nächsten Generation optimaler Designs für die additive Fertigung. Konstrukteure und Ingenieure können die Vorteile des generativen Designs nutzen, bei dem der Computer bei der Konstruktion hilft, indem er Berechnungen iteriert, um komplexe optimierte und organische Formen zu erstellen, die die vom Konstrukteur eingegebenen Leistungsziele wie Festigkeit und Gewicht erreichen. Konstrukteure können Convergent Modeling nutzen, um physische Modelle zu scannen und dann digitale Konstruktionen für den 3D-Druck zu modifizieren. Hilfestellungen in Form von Regeln und Prüfungen leiten die Konstrukteure an, um sicherzustellen, dass die Konstruktionen korrekt gedruckt werden können.

am_webinare_002_og

 

Webinar-Reihe

Zukunft der additiven Fertigung – Potentiale & Technologien

End-to-End Lösung für die additive Fertigung.

 

Mehr erfahren

Sie haben Fragen zum Thema oder möchten weitere Informationen?

Zögern Sie nicht, sich mit uns in Kontakt zu setzen.

Kontakt aufnehmen