Skip to the main content.

2 Min. Lesezeit

Mit Polarion Silos eliminieren & bessere Zusammenarbeit ermöglichen

Mit Polarion Silos eliminieren & bessere Zusammenarbeit ermöglichen

Eine erfolgreiche Produktentwicklung erfordert ein reibungsloses Zusammenspiel verschiedener Abteilungen. Sind jedoch wichtige Informationen in zahlreichen Silos isoliert, kann dies die Zusammenarbeit beeinträchtigen und den Erfolg des Unternehmens gefährden. Es ist daher von entscheidender Bedeutung, dass Daten effektiv geteilt und zugänglich gemacht werden, um eine nahtlose Zusammenarbeit zu gewährleisten.

Aus diesem Grund müssen Unternehmen eine Lösung finden, die es ermöglicht, alle relevanten Daten an einem Ort zu speichern und für das gesamte Team zugänglich zu machen. Nur so können Entwickler:innen schnell auf benötigte Informationen zugreifen und Entscheidungen treffen. Hier kommt die Software Polarion von Siemens ins Spiel. In diesem Blogartikel erfahren Sie, wie Polarion helfen kann, Silos effizient zu vermeiden und das Teilen von Informationen und Ideen innerhalb von Abteilungen zu fördern.

Gründe für Silos und gestörte Zusammenarbeit

  1. Gruppierung von Experten in Teams

Ein Grund, weshalb Silos entstehen, ist die Zuordnung von Experten in getrennten Teams, basierend auf ihrem jeweiligen Fachgebiet.  Dies kann dazu führen, dass Teams sich auf ihre eigenen Aufgaben und Projekte konzentrieren und die Zusammenarbeit mit anderen Teams vernachlässigen. Die Gruppierung von Experten in verschiedenen Abteilungen führt zu einer mangelnden Transparenz in der Kommunikation zwischen den Teams. Wenn Informationen nicht klar kommuniziert werden oder wenn es keine klaren Prozesse gibt, um Probleme zu lösen, können Konflikte entstehen.

    2. Übermäßige Nutzung von Tools

Um Abhilfe gegen Informationssilos und die Förderung der Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen Teams zu schaffen, greifen Unternehmen häufig auf Tools zurück, um den Fortschritt zu dokumentieren und alle Beteiligten bezüglich anstehender Aufgaben auf dem Laufenden zu halten.

Diese Tools sind meistens die folgenden:

  • Ein Projektmanagement-Tool
  • Ein Service-Desk-Tool (Produktionsunterstützung)
  • Ein Tool zur Verfolgung der Teamarbeit
  • Ein Tool für die Portfolioplanung
  • Excel-Tabellen
  • PowerPoint-Folien
  • Word-Dokumente
  • SharePoint-Seiten
  • E-Mails
  • Team-Chats
  • Lokale Desktops
  • Gemeinsame Laufwerke
  • Code Repositories
  • Tools zur Verwaltung von Testfällen

Es ist jedoch entscheidend zu beachten, dass allein die Nutzung von Tools nicht notwendigerweise eine Steigerung der Zusammenarbeit, Kommunikation oder Produktivität in Unternehmen bewirkt, sondern das Gegenteil. Die Nutzung von vielen Tools macht es schwierig, Informationen schnell und effektiv zu finden. 

Die Lösung für eine optimale Zusammenarbeit und das Verhindern von Silos

Um Silos zu vermeiden und die Zusammenarbeit zwischen Teams zu verbessern, müssen Unternehmen ihre Tool-Sammlung reduzieren. Dabei sollten sie sich für ein einheitliches System entscheiden, das alle notwendigen Funktionen abdeckt und möglichst intuitiv bedienbar ist. Ein solches System kann die Kommunikation erleichtern, da alle Informationen in einem einzigen System der Wahrheit gespeichert werden und nicht in E-Mails oder in 10 verschiedenen Tools, Tabellen und Dokumenten verloren gehen. Hier kommt Polarion ins Spiel.

Polarion verbindet nicht nur die Teams untereinander, sondern auch die Teams mit dem Unternehmen. Große Unternehmen können damit sicherstellen, dass die Teams in Echtzeit Einblick in Produkt-Roadmaps, Portfolio-Pläne, Abhängigkeiten und vieles mehr haben. Auf Teamebene hingegen verbindet Polarion Teams und Projekte, um die Prozesse der Anwendungsentwicklung mit einer einzigen, einheitlichen Lösung für Anforderungen, Codierung, Tests, Freigabe und Betrieb zu verbessern. 

Machen Sie den nächsten Schritt

Indem Sie Polarion als ein einheitliches System für Ihr Anforderungsmanagement nutzen, können Sie Silos beseitigen und die Zusammenarbeit zwischen Ihren Teams verbessern. Die Software bietet eine zentrale, verlässliche Quelle für Unternehmensinformationen, sodass alle Beteiligten jederzeit auf die für sie relevanten Daten zugreifen können.

Einheitliches ALM: Die Lösung für schnellere Innovationen

3 Min. Lesezeit

Einheitliches ALM: Die Lösung für schnellere Innovationen

Unternehmen weltweit stehen heutzutage unter großem Druck, Innovationen schneller umzusetzen, um im Wettbewerb bestehen zu können. Dabei spielt...

Automatisierte Übersetzungen in Polarion

1 Min. Lesezeit

Automatisierte Übersetzungen in Polarion

Polarion ist ein Application Lifecycle Management (ALM) System und liefert Ihnen eine Projektmanagement-Plattform, welche Ihnen die...

Maschinenbauer sind offen für PLM aus der Cloud

1 Min. Lesezeit

Maschinenbauer sind offen für PLM aus der Cloud

Vor ein paar Jahren war die Cloud für mittelständische Maschinenbauer noch ein rotes Tuch. Das hat sich grundlegend geändert. Auch wenn die Nutzung...