Skip to the main content.

OnDemand Webinar

IoT mit MindSphere & Low Code mit Mendix

Das Beste aus zwei Welten

ONDEMAND | 30 min

 

"Low-Code in 30 Minuten"

Teil 4/6

 

Die Webinar-Reihe "Low-Code in 30 Minuten" informiert Sie über das Angebot von Mendix, die Low-Code/No-Code-Entwicklungsmethodik und seine Anwendungsfelder im Rahmen der digitalen Transformation. Erfahren Sie mehr über innovative Entwicklungsmethoden für Applikationen und softwaregestützte Produkte. Lernen Sie von unseren Experten und Gast-Referenten. Gewinnen Sie anhand von spannenden Fallstudien Einblicke in die Praxis mit Low-Code, von denen auch die Fachabteilungen und IT Ihres Unternehmens profitieren können.

 

Mit Low-Code umfassende IoT-Strategien effektiv umsetzen

Dieses Webinar zeigt anhand von MindSphere von Siemens, wie Sie Ihre Daten im Rahmen eines IoT-Betriebssystems optimal erheben, nutzen und zur Verfügung stellen können.

Die Low-Code-Entwicklungsplattform von Mendix hilft Prozesse zu verbessern und Ausfälle zu vermeiden, zum Beispiel, indem Sie auf proaktive Wartung und Instandhaltung umstellen. Außerdem können technische und nicht-technische Mitarbeiter mithilfe von Mendix schneller Applikationen entwickeln, die in das MindSphere-Betriebssystem integriert sind.

 

Ausgewählte Themen dieses Webinars: Arbeiten in einem Cloud-basiertem, offenen IoT-Betriebssystem

  • Bedeutung und Potenziale von Low-Code
  • Visuelles Erstellen von Applikationen mit Low-Code/No-Code
  • Einbindung sog. „Citizen Developer“ in den Entwicklungsprozess
  • Einfache Analyse & Nutzung der Daten
  • Erstellung digitaler Zwillinge für Produkte, Services & Prozesse

Um die Aufzeichnung dieses Webinars anzusehen, füllen Sie bitte das nebenstehende Formular aus.

Jetzt ansehen:

Weitere Webinare aus der Reihe

Meeting
Teil 2/6

Native Mobile: Mobile Apps nutzerdefiniert und effizient erstellen

Collaboration
Teil 3/6

SAP S/4HANA & Mendix: Transformation beschleunigen, digitale Prozesse erweitern

Apps
Teil 5/6

Apps ohne Einschränkung

five starts
Teil 6/6

Bereitstellung hochwertiger Apps im gesamten ALM Bereich

Sie haben Fragen?

Wir beantworten sie gerne. Zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen.

 

Kontakt aufnehmen